Die Schulhunde

Die Landseer-Hunde Alfred und Miss Betsy
Alfred als Welpe mit seiner Mama Miss Betsy

Miss Betsy geht zur Schule

Betsy

 

Die Realschule Selb hat einen Schulhund. Die Landseer-Hündin ist an zwei Tagen in der Woche mit dabei und schon jetzt der Liebling der Kinder.

 

Die neuen Fünftklässler der Realschule in Selb grinsen über das ganze Gesicht. Die Eltern, die ihre Kinder zum Schulstart in die Aula begleitet haben, schauen amüsiert. Ein großer, schwarz-weißer Hund tappt auf die klassenweise aufgestellten Kinder zu und setzt sich friedlich vor ihnen für das Klassenfoto in Positur. Betsy macht ihre Aufgabe als neuer Schulhund ganz hervorragend. Und schon jetzt ist die Landseer-Hündin der Liebling der Schüler geworden.

 

Es ist diese sympathische Ausstrahlung der eineinhalbjährigen Hündin, die Beate Sommerer, Konrektorin der Realschule und Besitzerin von Betsy, dazu bewogen hat, Direktor Hermann Sirtl den Vorschlag zu machen, einen Vierbeiner in die Schulfamilie aufzunehmen. Und der zeigte sich interessiert.

 

Natürlich hatte die ganze Geschichte einen Vorlauf. Beate Sommerer ist mit Hunden aufgewachsen. "Wir hatten zu Hause eigentlich immer Hunde", erinnert sich die Konrektorin. Sie und ihr Mann Sebastian Pasch hatten es auch eine Zeit lang ohne Hund ausprobiert. "Aber da hat dann was gefehlt." Und so entschlossen sich die beiden, wieder einen Welpen zu kaufen. Von einem Züchter in der Nähe von München haben sie Betsy, deren Rasse von den Neufundländern abstammt, bekommen. Schon der Züchter und auch später der Trainer in der Welpenschule hatten sie gefragt, was sie denn mit dem Hund anfangen wollten, worin sein Lebensinhalt bestehe. In diesem Zeitraum entstand dann die Idee, dass die Chemielehrerin Betsy auch mit in die Schule nehmen könnte.

 

Nachdem es in Deutschland für alles Bestimmungen und Verfügungen gibt, machte sich Sommerer im Internet auf die Suche. Und tatsächlich: Im Fortbildungsportal des Kultusministeriums gab es ein Seminarangebot zum Thema Schulhunde. "Die pädagogische Idee, einen Hund mit in den Unterricht zu nehmen, gab es also schon. Sogar ministeriell abgesegnet." In Landau an der Isar fand das Seminar im Sommer vergangenen Jahres statt. Neben Beate Sommerer nahmen zwei Dutzend weitere Lehrer daran teil.

 

Natürlich entschieden Sirtl und Sommerer den Schulhundversuch nicht alleine. "Wir haben das mit dem Elternbeirat, dem Schulforum und dem Kollegium besprochen." Alle hätten für Betsy gestimmt.

 

Im vergangenen Schuljahr war Betsy dann schon ein paar Mal mit in der Realschule. "Sie musste sich ja an den Geruch, die vielen fremden Menschen und den Geräuschpegel gewöhnen", sagt Beate Sommerer. Und als das geschafft war, wurde die Hündin quasi eingeschult - zumindest für zwei Tage in der Woche. Immer Dienstag und Donnerstag begleitet sie ihr Frauchen in den Unterricht. Betsys Stammplatz ist der Biologiesaal, wo ihr Fleckerlteppich liegt.

 

Aber auch die Schüler hat Beate Sommerer auf die neue Kameradin vorbereitet, immerhin sollte die Aktion für alle Beteiligten stressfrei ablaufen. "Ich habe den Kindern erst einmal Bilder von Betsy gezeigt." Natürlich gebe es auch Schülerinnen und Schüler, die großen Respekt vor dem massigen Hund hätten. Die haben deswegen einen Platz im Klassenzimmer bekommen, an den Betsy nicht herankommt.

 

Auch über das Thema Allergien haben sich Sommerer und Sirtl Gedanken gemacht. "Deswegen wohnt Betsy im Biologiesaal. Dort kann der Boden gewischt werden. Außerdem haben die Schüler in jedem Klassenzimmer die Möglichkeit, sich die Hände zu waschen", erläutert die Konrektorin. Bisher habe es aber keine Beschwerden gegeben.

 

 

Quelle: Frankenpost (online), 30.10.2012, von Andreas Godawa

Staatl. Realschule Selb
Jahnstraße 61
95100 Selb 

 

Kontakt

Tel.: 09287 6151

Fax: 09287 964176

E-Mail: rs.selb@t-online.de

Kontaktformular

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag - Donnerstag

07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag

07:00 Uhr - 13:00 Uhr

Die Homepage wird derzeit umgebaut!

Besucher unserer Homepage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Staatliche Realschule Selb